Wir verstehen Nachhaltigkeit ganzheitlich

Im Mittelpunkt unserer Verantwortung stehen die Menschen und die Umwelt, in der wir alle leben. Wir nehmen diese Verantwortung für Mitarbeitende, die Gesellschaft und den Schutz der Umwelt sehr ernst. Darum setzen wir uns aktiv ein – für Fairness, Bildung und eine möglichst geringe Umweltbelastung.

Mit dieser Leistung tragen wir auch zur Mobilität und verlässlichen Verfügbarkeit von Waren bei, die das Rückgrat der Wirtschaft sind. Unser Ziel ist es, diesen nachhaltigen wirtschaftlichen Erfolg in Verbindung mit dem Schutz der Umwelt für nachfolgende Generationen zu erbringen.

GLS Germany Wesentlichkeitsanalyse

Wesentlichkeitsanalyse - Ihre Meinung ist uns wichtig!

Mit der Wesentlichkeitsanalyse möchten wir Ihrer Meinung Raum geben zuThemen der nachhaltigen Entwicklung in den Bereichen Umwelt, Soziales und Unternehmensführung. In all diesen Bereichen tun wir bei GLS bereits eine Menge, und wir möchten noch besser werden. Für Sie und für alle Menschen, die in irgendeiner Weise mit GLS in Verbindung stehen.

Was ist Ihnen wichtig? Was machen wir gut? Wo können wir noch nachlegen? Machen Sie mit bei unserer kurzen Umfrage, sie ist anonym und braucht nicht mehr als fünf Minuten. Wir freuen uns auf Ihr Feedback!

Sonne scheint durch die Bäume als Symbol für GLS Klima Protect

GLS Klima Protect

Treibhausgase kompensieren, reduzieren, vermeiden – mit GLS versenden Sie Ihre Pakete nachhaltig.

Nachhaltigkeitsberichte

Ökonomie, Soziales, Umwelt und Gesellschaft – hier berichten wir detailliert über aktuelle Ziele, Aktivitäten und Fortschritte.

Zwei Hände klatschen High Five

Soziale Verantwortung

Wir übernehmen Verantwortung – für Beschäftigte und Partner sowie für Menschen, die Unterstützung benötigen.

Zertifizierungen

Rundum transparent – wir erfüllen international anerkannte Standards und legen Umweltdaten offen.

Sustainable Development Goals

Wir unterstützen die Ziele für nachhaltige Entwicklung der UN – und tragen zu ihrer Erreichung mit zahlreichen Maßnahmen bei.

Wir unterstützen die Sustainable Development Goals

2015 beschlossen die Vereinten Nationen bei Ihrer Generalversammlung 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung – die Sustainable Development Goals (SDG). Die SDG dienen der Sicherung einer nachhaltigen Entwicklung unter Einbeziehung der drei Nachhaltigkeitsaspekte Wirtschaft, Soziales und Umwelt.

Insgesamt 169 Unterziele bilden einen Handlungsrahmen für Staaten, Unternehmen und jeden Einzelnen. Mit unseren Nachhaltigkeits-Maßnahmen leisten wir auch in der GLS Gruppe einen Beitrag zu den SDG-Zielen.

UN-Ziel 7 für nachhaltige Entwicklung: Bezahlbare und saubere Energie
Zugang zu bezahlbarer, verlässlicher, nachhaltiger und moderner Energie für alle sichern

Wir unterstützen im Rahmen des klimaneutralen Versands zwei zertifizierte Klimaschutzprojekte in Indien zur Förderung regenerativer Energien.

UN-Ziel 8 für nachhaltige Entwicklung: Menschenwürdige Arbeit und Wirtschaftswachstum
Dauerhaftes, breitenwirksames und nachhaltiges Wirtschaftswachstum, produktive Vollbeschäftigung und menschenwürdige Arbeit für alle fördern

Die Logistikbranche ermöglicht die Mobilität, den Transport und die Verfügbarkeit von Waren. Sie trägt dabei maßgeblich zum Wachstum der Wirtschaft bei. Um dieses Wachstum zu gewährleisten, sind qualifizierte Mitarbeiter unabdingbar. Deshalb ist uns die Aus- und Weiterbildung unserer Mitarbeiter ebenso wichtig wie die Wahrung ihrer Gesundheit und sozialen Absicherung sowie Respekt vor kultureller Vielfalt.

UN-Ziel 10 für nachhaltige Entwicklung: Weniger Ungleichheiten
Ungleichheit in und zwischen Ländern verringern

Wir übernehmen gesellschaftliche Verantwortung und engagieren uns mit vielfältigen Mitteln für ausgewählte Projekte und Einrichtungen. Neben landesweiten Aktionen werden besonders regionale Initiativen von uns unterstützt. Dazu stellen wir Hilfsorganisationen und sozialen Einrichtungen kostenlose Pakettransporte zur Verfügung.

UN-Ziel 11 für nachhaltige Entwicklung in Städten und Gemeinden
Städte und Siedlungen inklusiv, sicher, widerstandsfähig und nachhaltig gestalten

Nachhaltige Zustellkonzepte und Fahrzeuge mit alternativen Antrieben sind das Kernstück einer modernen, umweltfreundlichen und vor allem emissionsverminderten City-Logistik. Deswegen haben neue Ideen und Technologien auf der letzten Meile für die GLS Gruppe einen hohen Stellenwert. Die Kombination von elektrisch betriebenen Lastenrädern mit sogenannten Mikro-Depots hat sich für uns bewährt und wird weiter ausgebaut.

UN-Ziel 12 für nachhaltige Entwicklung: Verantwortungsvoller Konsum und Produktion
Nachhaltige Konsum- und Produktionsmuster sicherstellen

Im Juli 2018 legte die GLS Gruppe ergänzend zum Code of Business Standard den sogenannten Supplier Code of Conduct fest. Dieser Verhaltenskodex für Zulieferer beinhaltet relevante Themen wie etwa Regelungen zu Umwelt, Bestechung und Korruption. Außerdem arbeiten wir im Rahmen unseres Umweltmanagementsystems, das europaweit nach der ISO 14001:2015 zertifiziert ist, kontinuierlich an einer Reduzierung der Umweltauswirkung.

UN-Ziel 13 für nachhaltige Entwicklung: Maßnahmen zum Klimaschutz
Umgehend Maßnahmen zur Bekämpfung des Klimawandels und seiner Auswirkungen ergreifen

Wir unterstützen einen verantwortungsvollen Umgang mit Ressourcen und fördern die Reduzierung von Emissionen. Seit Einführung von GLS Klima Protect im Oktober 2019 versenden wir alle Pakete klimaneutral. Mit einem Zwei-Säulen-Modell soll einerseits durch vielfältige Maßnahmen eine Reduktion und Vermeidung der Emissionen erzielt werden. Andererseits werden die durch den Pakettransport anfallenden Emissionen mit Hilfe von Aufforstungsprojekten kompensiert. Um auch außerhalb des Pakettransports Emissionen einzusparen, nutzen wir ausschließlich nachhaltigen Strom.

SDG Ziel 15 Leben an Land
Landökosysteme schützen, wiederherstellen und ihre nachhaltige Nutzung fördern, Wälder nachhaltig bewirtschaften, Wüstenbildung bekämpfen, Bodendegradation und den Verlust der biologischen Vielfalt beenden.

Durch den klimaneutralen Versand unterstützen wir mit ClimatePartner zwei Projekte in Südamerika zum Schutz von Wäldern.

Willkommen zur GLS-Umweltkonferenz

Nachhaltigkeit ist in allen Landesgesellschaften der GLS ein zentrales Thema.

Kürzlich trafen sich die Nachhaltigkeits-Beauftragen aus ganz Europa im EuropeanEcoHub in Essen zur 4. Umweltkonferenz der GLS Gruppe, um über Trends der nachhaltigen Paketlogistik zu diskutieren und ihre Ideen miteinander zu teilen.

Schauen Sie mal 'rein.

Anne Wiese, Manager Corporate Responsibility GLS Group

Nachhaltigkeit wird mittlerweile von sehr vielen Menschen als eines der dringlichsten Themen unserer Gesellschaft angesehen. Das merken wir bei GLS alleine daran, dass die Anforderungen unserer Dialoggruppen in diesem Bereich weiter steigen. Diese Entwicklung freut uns natürlich sehr!

Dr. Anne Wiese, Manager Corporate Responsibility GLS Group

Das könnte Sie auch interessieren

Klimaneutraler Versand mit GLS

Mit GLS versenden Sie Ihre Pakete klimaneutral. Damit leisten Sie nicht nur einen Beitrag zum Umweltschutz. Als Geschäftskunde binden Sie damit auch Kunden an Ihr Unternehmen.

Unsere Partner

Unsere Transportpartner, PaketShop-Partner und Lieferanten sind ein wichtiger Teil der zuverlässigen Leistung, von der GLS-Kunden in Deutschland profitieren.

GLS als Arbeitgeber

Finden Sie Ihren neuen Job bei einem der führenden Paketdienstleister Deutschlands. Hier erwarten Sie spannende Aufgaben, attraktive Zusatzleistungen und eine langfristige Perspektive.